marmorino Brig

MARMORINO
STUCCO VENEZIANO

MARMORINO BRIG

MARMORINO / STUCCO VENEZIANO / PIETRA SPACCATA

Marmorino Brig

Das Marmorino

Das Marmorino-Gemälde ist eines der beliebtesten Gemälde für diejenigen, die sich für ein hochwertiges Produkt entscheiden möchten, das mit Eleganz und Raffinesse leere Räume “einrichten” kann. Wie man leicht aus dem Namen ableiten kann, ist das Marmorino-Gemälde ein Gemälde, das Marmor mit seinen Farben, seiner Klarheit und seinen Adern ästhetisch reproduziert.

Dies ist eine heute weit verbreitete Lösung, insbesondere in modernen Kontexten, die aber – wie Marmor – sehr gut zu einem klassischen Stil passt. Es ist eine alte Dekorationstechnik, die im 16. Jahrhundert sehr verbreitet war, um die Adelspaläste zu schmücken, und die besonders in Venetien verbreitet war.

Wann benutzt man Marmorino-Malerei?

Das Marmorino-Gemälde eignet sich besonders für diejenigen, die ein sehr elegantes Endergebnis erzielen möchten: eine Wand, die an die Äderung von Marmor erinnert, die ästhetisch sehr fein und raffiniert ist. Es passt gut in moderne Umgebungen, aber auch in klassisch eingerichtete.
Seine Klarheit und Helligkeit geben jedem Raum des Hauses einen besonderen Aspekt, vom Schlafzimmer bis zum Wohnzimmer, es gibt einen äußerst raffinierten Touch von anderen Zeiten und das passt zu jeder Art von Möbeln.

Marmorino Brig

Marmorino Brig

Unterschiedlich: Es gibt den klassischen Marmorino-Effekt, aber auch den verschleierten Marmor-Effekt, den Marmor-Salz- und Pfeffer-Effekt, den Brushed-Effekt.

Die technischen Eigenschaften der Marmorino-Malerei
Die Marmorino-Farbe besteht zu 100% aus recycelbarem und natürlichem Produkt: Calciumcarbonat. Sehr langlebig und langlebig, es kann restauriert werden, fördert den Wärmeschutz und ist ein Kunststoff, mit dem es auch möglich ist, Flachreliefdekorationen herzustellen.
Der ideale Hintergrund für die Marmorino-Maltechnik ist der natürliche Kalk. Das Bindemittel besteht aus Cholin oder Kalkspachtel. Um die Festigkeit und den Glanz zu erhöhen, werden Wachs- oder Seifenlacke verwendet, so dass die Marmorino-Putzwand am Ende der Anwendung tatsächlich glänzend und sehr hell ist.

Marmorino Brig

Dies ist eine heute weit verbreitete Lösung, insbesondere in modernen Kontexten, die aber – wie Marmor – sehr gut zu einem klassischen Stil passt. Es ist eine alte Dekorationstechnik, die im 16. Jahrhundert sehr verbreitet war, um die Adelspaläste zu schmücken, und die besonders in Venetien verbreitet war.

Marmorino Brig